Vermietung von Sicherheitsgeschirren und Sicherheitsleinen


 

Für Hundebesitzer, Pflegestellen, Organisationen, Tierschutzvereine und Suchhelfer.


Ab sofort vermieten wir Sicherheitsgeschirre, Sicherheitsleinen und Befestigungsgürtel in vielen Größen.

 

Für gerade mal 2,- Euro pro Woche, die ebenfalls zu 100% in den Tierschutz fließen.

 

Das Entlaufen von Hunden kann in vielen Fällen verhindert werden und neue Besitzer oder Pflegestellen

haben "eine Sicherheit mehr", bevor es passiert.

 

Immer und immer wieder gibt es Hunde, die aus dem Ausland transportiert werden

und oft heißt es nach kurzer Zeit: "Hilfe mein Hund wird vermisst"

 

Auch Angsthunde, die nicht aus dem Ausland kommen, die aber schlechte Erfahrungen machen mussten,

entlaufen viel zu oft, da man denkt: „Mir passiert so etwas nicht“ oder der oft irrtümliche Glaube der Hund sei abrufbar.

In vielen alltäglichen Situationen befindet sich ein Angsthund im Ausnahmezustand reagiert panisch und flüchtet.

 

Um das zu verhindern  verwenden wir ausschließlich hochwertige Sicherheitsgeschirre für Angst- & Panikhunde, Halsbänder, Leinen & Sicherheitsleinen.  Die Produkte werden mit hochwertigen Materialien individuell per Hand in Deutschland gefertigt.

 

Nicht selten werden auch Welpen aus dem Ausland adoptiert oder in Pflegestellen vermittelt.
Hier weiß man nie welche Erfahrungen die Hunde gemacht haben in ihrem kurzen Leben.
Am besten ausleihen und wenn der Hund heraus gewachsen ist, einfach in die nächste Größe tauschen.

So hat er einen sicheren Start in sein neues Leben!

 


Hier geht es weiter zu


06.12.2015


Die Blicke dieser beiden Hunde hat mich zutiefst gerührt. Frauchen hat sich vorab mehrere Geschirre gemietet um ganz sicher zu sein, wenn die Beiden ankommen.



Nach ihrer Ankunft sind sie nicht wieder zu erkennen.


Danke an alle Beteiligten, die sie aus der Hölle befreiten.


29.11.2015

Mein Name ist Dobie. Ich bin schon 12 Jahre alt und ein ganz lieber, verschmuster Kerl. Auch mein Frauchen hat sich gut auf meine Ankunft vorbereitet und gleich 2 Sicherheitsgeschirre in verschiedenen Größen ausgeliehen. Sie konnte ja nicht wissen, dass ich mich mit allem und jedem verstehe. Ich bin stubenrein und weiche draussen nicht von Frauchen Seite.  Für Frauchen war es aber ein gutes Gefühl auf der sicheren Seite zu sein.



19.11.2015

Frauchen hat sich ausreichend auf meine Ankunft vorbereitet, als sie sich entschied mich zu adoptieren. Das Geschirr war da, bevor ich aus dem Ausland angekommen bin. So konnten wir schon am ersten Tag unbeschwert spazieren gehen.

Inzwischen hat Frauchen das Leihgeschirr zurück geschickt und die Kaution gespendet.

Weitere Leihgeschirre haben wir bereits hinzugekauft, um schnellst möglich bei Anfragen liefern zu können.
Vielen Dank an Dein Frauchen.


08.11.2015

 

Wir wünschen Momo alles Gute mit dem neuen Geschirr.

 

Die Option "Behalten" kann man natürlich auch nutzen,

wenn man nach der Leihzeit so zufrieden ist,

wie Momo und Frauchen es waren :-)

 


 Da es auch bei Sicherheitsgeschirren sehr große Qualitätsunterschiede gibt und wir auch hier natürlich auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir die ausbruchsicheren Geschirre der Firma Sientas (www.sientas.de).

 

Sämtliche Einnahmen aus diesem Projekt fließen erneut in den Tierschutz und werden zur Finanzierung in neue

Leihgaben investiert.

 

 Hier geht es weiter zu Abwicklung und Preisen


1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.